In den Gemeinden Selm und Nordkirchen fand der "Tag des Friedhofs" bereits großen Zuspruch.

Der "Tag des Friedhofs"  ,organisiert von den Gemeinde-/Stadtverwaltungen und der Hospizgruppe Selm-Olfen-Nordkirchen e.V., bietet den Besuchern die Möglichkeit sich über verschiedene Themen zu informieren.

Rund um eine würdevolle Bestattung präsentieren Bestatter und Blumenhändler ihr Angebot. Mit dabei war ein Trauerredner und gab einen Einblick in eine konfessionsfreie Trauerrede. Bei einem ortsansässigen Steinmetz konnten Besucher bei der Arbeit zu schauen und Kinder durften unter Aufsicht des Steinmetzes selbst einmal Hand anlegen.

Für das leibliche Wohl sorgten sich die Landfrauen mit Kaffee und gespendeten Kuchen von Bäckereien aus dem Ort.

Mit Beginn der Dunkelheit wurde mit musikalischer Begleitung die Lichtillumination eingeläutet.

Ohne die engagierte Unterstützung aller Beteiligten wäre dieser Tag des Friedhofs in Selm und Nordkirchen so nicht möglich gewesen.

Herzlichen Dank dafür.


 

 Vorankündigung: Der nächste Tag des Friedhofs findet am 20. Oktober 2019 in Olfen statt. Der genaue Zeitablauf wird rechtzeitig bekannt gegeben. Wir freuen uns aber schon jetzt auf Ihren Besuch.